Petitchef

Burrata, die Woche fängt mit Käse an…

Hauptgericht
4 Portionen
10 min
20 min
sehr einfach

Zutaten

4

Vorbereitung

  • Die Linsen in einem Topf mit frischem Wasser bedecken.
  • Mit etwas Salz, Pfeffer, Lorbeerblättern aufkochen und auf kleiner Temperatur etwa 20 Minuten garen. Abgießen und auskühlen lassen.
  • Die rote Zwiebel in feine Streifen schneiden. Linsen, Zwiebelstreifen, Tomatenwürfel und die Würfel von den Eiszapfen in einer Schüssel vermengen.
  • Portwein mit Balsamicoessig mischen und mit Pfeffer, Salz und einer Prise Zucker würzen. Die Basilikumblätter untermischen.
    Den Linsensalat auf Teller anrichten und jeweils einen Burrata oben auf setzen.
  • Noch ein kleiner Tipp: den Burrata solltest Du auf jedem Fall in Zimmertemperatur servieren, noch cremiger wird er, wenn man ihn ganz kurz, vielleicht so 30 Sek. In die Mikrowelle gibt.


Fragen:






Notieren Sie dieses Rezept:
Generieren Sie noch secure code  = 

ähnliche Rezepte

Rezept Käse-kürbis-spätzle mit spinat und champignons
Käse-kürbis-spätzle mit spinat und champignons
4 Portionen
1 stunde
sehr einfach
Rezept Geröstetes gemüse mit halloumi käse
Geröstetes gemüse mit halloumi käse
4 Portionen
30 min
sehr einfach
Rezept Zwiebel- käse kartoffeln
Zwiebel- käse kartoffeln
4 Portionen
30 min
sehr einfach
Rezept Usa meets switzerland ? raclette-käse-burger
Usa meets switzerland ? raclette-käse-burger
4 Portionen
40 min
sehr einfach
Rezept Muffins mit lauch, käse und speck
Muffins mit lauch, käse und speck
4 Portionen
50 min
sehr einfach
Rezept Makkaroni mit brokkoli-käse-sauce
Makkaroni mit brokkoli-käse-sauce
2 Portionen
30 min
sehr einfach

Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: