Petitchef

Selfmade burger buns

Drink
3 Portionen
60 min
20 min
sehr einfach

Zutaten

Zahl der Personen: 3
3 mittelgroße Kartoffeln etw.Milch

1-2 EL Butter

Salz

Brötchen

550g Mehl

350g Kartoffelpüree

200g Cottage Cheese

50g Zucker

3 Pkg. Trockengerm

1 Prise Salz

2 EL Öl

2 Eier

Milch

Vorbereitung

  • Kartoffeln schälen, klein schneiden und in Salzwasser weich kochen.
    Weichgekochte Kartoffeln abgießen.
    Unter Zugabe von Milch und Butter stampfen, bis eine cremige Konsistenz erreicht ist. Mit Salz abschmecken.
  • Kartoffelpüree mit Cottage Cheese, einem Ei, Zucker, Öl und Salz in einer Schüssel gut miteinander verrühren. Anschließen die Germ und 300g Mehl ein paar Minuten unterrühren.
  • Nach und nach die restlichen 250g Mehl einkneten. Das dauert ca. 10 Minuten.
    Den leicht klebrigen Teig in eine eingeölte Schüssel legen und ca. 45 Minuten ruhen lassen
  • nschließend den Teig nochmals durchkneten. Dann in ca. 100-110g schwere Stücke teilen und diese zu
    runden, gleichmäßigen Kugeln formen. Ca. 5 Minuten mit einem Küchentuch bedeckt ruhen lassen.
  • Die Teigkugeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und vorsichtig flach drücken. Nochmals 15 Minuten gehen lassen. Inzwischen den Ofen auf 160° Heißluft vorheizen.
  • Etwas Milch mit dem 2. Ei verquirlen und die Brötchen damit bepinseln. Bei Bedarf mit Besam oder auch Schwarzkümmel bestreuen. Im Ofen ca. 20 Minuten goldbraun backen.





Notieren Sie dieses Rezept:

ähnliche Rezepte


Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: