Petitchef
PETITCHEF

Zimtschnecken-kuchen

(4.46/5 - 11 Stimmen)


Zutaten

Für den Teig:
- 1/8 l lauwarme Milch
- 1 Würfel Hefe
- 1-2 teeloffel Zucker
- knapp 500 g Mehl
- 1/8 l lauwarmes Wasser
- 60 g Margarine
- 50 g Zucker
- 1 Ei
- 1 teeloffel Salz

Für die Füllung:
- 2 teeloffel Zimt
- 40 g (brauner) Zucker
- 2-3 teeloffel Butter

Für den Guss:
- 120 g Puderzucker
- 1 Packet Vanillezucker
- 1 essloffel Milch
- evtl. 1 teeloffel Vanille-Extrakt

Vorbereitung

Etappe 1

Man erhitzt zunächst mäßig, um die Milch in einer kleinen Schüssel Sauerteig, zerbröseln die Hefe und rühren Sie 1-2 Teelöffel Zucker.

Etappe 2

Fest mit dem Deckel und 10 Minuten an einem warmen Ort gebracht.

Etappe 3

Die restlichen Zutaten für den Teig in eine große Schüssel, so dass die Hefe-Starter und kneten zu einem glatten Teig.

Etappe 4

Der Teig sollte ziemlich einfach durch den Rand der Schale gelöst werden kann. Vielleicht noch gibt sie in ein wenig Mehl.

Etappe 5

Decken Sie die Schüssel mit einem Tuch und lassen Sie stehen für 30-60 Minuten an einem warmen Ort.

Etappe 6

Inzwischen kombinieren die Zimt und Zucker für die Füllung. Selbst der Puderzucker zum Gießen bereits gescreent werden.

Etappe 7

Die Butter in einem Butterpfännchen und Backofen auf 175 ° C Ober- / Unterhitze.

Etappe 8

Wenn der Teig fertig ist, rollen auf einem rechteckigen Arbeitsfläche leicht in einer Größe von ca. 75 x 45 cm mit Mehl.

Etappe 9

Dann wird eine dünne Schicht mit der Butter und die Ausbreitung der Zimt-Zucker-Mischung gleichmäßig über sie. Rolle von der langen Seite.

Etappe 10

Schneiden Sie nun die Teigstücke von ca. 4 cm breit und in eine gefettete Springform legen.

Etappe 11

Für 25-30 Minuten bei 175 ° C backen.

Etappe 12

Mischen Sie den Puderzucker, Vanillezucker, 1 essloffel Milch und Vanille-Extrakt, gegebenenfalls mit einer Peitsche in einem einheitlichen pan und Mantel die noch heiße Kuchen mit ihm.

Fragen:








Notieren Sie dieses Rezept:


ähnliche Rezepte


Rezepte

(c) Madeinwork | Impressum