Petitchef

Adventskalender: 20. türchen: schneekugeln

Andere
3 Portionen
15 min
25 min
sehr einfach

Zutaten

Zahl der Personen: 3
100 Gramm Bitterschokolade

100 Gramm Rohrohrzucker

60 Gramm Butter oder Altan

2 Eier

100 Gramm 405er Mehl

1 Prise Salz

eine Prise gemahlene Vanille

1 TL Lebkuchengewürz

1 EL Kakao

60 Gramm grob gehackte Mandeln

ca. 100 Gramm Puderzucker !

Vorbereitung

  • Einen Topf ca. zur Hälfte mit Wasser füllen, die Schokolade in Stücke brechen und zusammen mit
    der Butter in einer Schale über dem Wasserbad schmelzen.
  • Bitte in Ruhe und bei wenig Hitze, die
    Schokolade wird es Euch danken.
  • Den Topf vom Herd nehmen und die Masse etwas abkühlen lassen.
    Unterdessen könnt ihr Rohrzucker, Vanille und Eier zusammen schaumig rühren und anschliessend
    langsam die Schokoladenmassen unterrühren.
  • Das Mehl mit dem Kakao, dem Salz und den
    Gewürzen darauf sieben, die Mandeln hinzugeben und die Masse zu einem Teig rühren !
  • Die Masse in einer Schüssel abgedeckt in den Kühlschrank stellen und dort 3 Stunden oder über
  • Nacht stehen lassen, bis die Masse fest geworden ist. !
  • Wenn die Masse fest geworden ist, den Ofen auf 180° vorheizen, ein
    Backblech mit Backpapier auslegen und den
  • Puderzucker in eine Schüssel geben. Mit einem Teelöffel
    von der Masse ca. walnussgrosse Stücke abbrechen und in den Händen zu Kugeln drehen.
  • Ie Kugeln im Puderzucker wälzen und auf das Backblech setzen. Der Abstand muss nicht sehr
    gross sein, so ca 5 cm. Im Ofen ca. 15 Minuten backen und auf einem
    Gitter auskühlen lassen. !

Fragen:






Notieren Sie dieses Rezept:
Generieren Sie noch secure code = 

ähnliche Rezepte


Rezepte

Tagesmenü