Petitchef

Fisch-pastete

Vorspeise
6 Portionen
20 min
50 min
sehr einfach

Zutaten

Zahl der Personen: 6
300 g Lachs

300 g weißer Fisch

1 Knoblauchzehe

4 Eier

300 ml Sahne



1 EL geschnittener Schnittlauch


Salz, Pfeffer

Vorbereitung

  • Den Fisch von den Gräten befreien.
    Knoblauch schälen, fein hacken und in einer beschichteten Pfanne in Olivenöl anbraten, bis er etwas Farbe angenommen hat.
  • Lachs mit 2 Eiern und 150 ml Sahne pürieren.
    Nicht gleich die ganze Sahne zufügen, damit man die richtige Konsistenz erreicht.
    Ebenfalls den Weißfisch mit 2 Eiern und 150 ml Sahne pürieren.
  • Das weiße Fischpüree mit dem Knoblauch und dem Schnittlauch mischen, salzen, pfeffern.
  • Das Lachspüree mit dem Saft einer halben Orange und einer halben Zitrone mischen, ebenfalls salzen und pfeffern.
  • Nun erst die Hälfte der Lachsfarce in die Form füllen.
    Darauf die ganze Weißfischfarce streichen und mit der Lachsfarce abschließen.
  • Die Pastete mit der überstehenden Bratfolie verschließen und im Wasserbad im Ofen 50 Minuten bei 180 Grad garen.
  • Lauwarm oder kalt servieren.

Fotos

Fisch-Pastete, foto 1Fisch-Pastete, foto 2




Notieren Sie dieses Rezept:

ähnliche Rezepte

Rezept Fischlaibchen mit ingwer-rettich
Fischlaibchen mit ingwer-rettich
4 Portionen
25 min
sehr einfach
Rezept Fischfilet mit knusperkruste und baguette
Fischfilet mit knusperkruste und baguette
4 Portionen
30 min
sehr einfach
4 / 5
Rezept Fisch mit gebratenen nudeln süß-sauer
Fisch mit gebratenen nudeln süß-sauer
2 Portionen
25 min
sehr einfach
Rezept Fischmenü teil 3
Fischmenü teil 3
4 Portionen
25 min
sehr einfach

Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: