Der weiterverarbeitete quarkblätterteig: taschen mit gemüsefüllung

Jetzt bewerten
Der weiterverarbeitete Quarkblätterteig: Taschen mit Gemüsefüllung
Nachtisch
4 Portionen
sehr einfach
50 min

Zutaten

4

Zubereitung

Vorbereitungszeit10 min
Kochzeit40 min
  • Macht Quark Blätterteig folgen Sie den Anweisungen. Während der Teig in den Gefrierschrank liegt, können Sie bereitet das Gemüse.
  • Wash Paprika, zusammen mit feinen Streifen, dann quer in kleine Würfel schneiden. Die Pilze und achten waschen. Die Paprika waschen, entfernen Sie den Wunsch, oder lassen Sie es sich ganz den gleichen Samen.
  • In einem Topf Öl erhitzen, das Gemüse für ca. 8 Minuten bei mittlerer Hitze. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Käse reiben.
  • Ofen vorheizen auf 200 ° C rollen den Blätterteig in ein Rechteck von 18 x 36 cm. Das Ei trennen und Pinsel den ausgerollten Teig mit Eiweiß.
  • Dann quer geschnitten in 4 Stücke. Auf jeder der vier Stücke jeweils auf einer Hälfte der Oberfläche, die Verbreitung von gebratenem Gemüse.
  • Dann streuen jeweils 1/4 des Käses. Jetzt die Teigstücke in Taschen falten. Schieben Sie den Rand mit den Zinken einer Gabel. Bis Prick mehrmals mit einer Gabel einstechen. Und schließlich mit gelben Pinsel. Alle Backen Sie ungefähr 25-30 Minuten.
  • Und sie eine volle Mahlzeit zu machen, ich habe die Spinatknödel und frische Avocado-Scheiben und eine Quarkdipp serviert.
  • Für die Sauce I 50g nie fettarmen Joghurt und Quark pro Person mit einigen gehackten Schnittlauch und mit Salz und Pfeffer vermischt.
Einen Fehler im Rezepttext melden
Haben Sie dieses Rezept ausprobiert?
Mention @petitchef_en and tag #petitchef

Ähnliche Rezepte

Einfaches chakchouka


Ähnliche Rezepte

Fragen


Fotos von Mitgliedern die dieses Rezept zubereitet haben.


Kommentare

Rezept bewerten:




+