Petitchef

Schnitzel “Wiener Art”

Hauptgericht
3 Portionen
10 min
15 min
sehr einfach

Zutaten

3

Vorbereitung

  • Man kann, muss aber nicht, die Schnitzel vorher “steaken”. Was man aber auf jeden Fall vorher tun sollte, ist, die Schnitzel zu “klopfen”. Dies sollte man auch nicht vom Metzger machen lassen, sondern es erst unmittelbar vor der Zubereitung machen.
  • Zum “Steaken” kann man einen “Steaker” verwenden. Man kann auch einfach eine Gabel verwenden und das Fleisch von jeder Seite einige Mal einstechen.
  • Zum “Klopfen” kann man einen speziellen Fleischklopfer, ein Plattiereisen, eine Pfanne, eine Stielkasserolle oder sonstiges verwenden.
  • Was allerdings dabei sehr empfehlenswert ist: eine ausreichend großen Gefrierbeutel über das Schnitzel legen – dann kann man sich das anschl. Abwaschen der Kacheln und Schränke ringsum sparen
  • Schnitzel beidseitig mit Salz, Pfeffer – wer mag, so wie wir, mit Paprikapulver – würzen.
  • Fett in einer ausreichend großen Pfanne erhitzen


Fragen:






Notieren Sie dieses Rezept:
Generieren Sie noch secure code  = 



Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: