Petitchef

Outtakes: Walnussfrühlingsrollen

Appetizer
4 Portionen
10 min
15 min
sehr einfach

Zutaten

4

Vorbereitung

  • Mehl, Maisstärke und Wasser zu einem glatten geschmeidigen Teig kneten.In einem Tiefkühlbeutel geben und 20 Minuten ruhen lassen.
  • Inzwischen Datteln entkernen und in Streifen schneiden. Walnüsse im Blender zerkleinern. Ein paar grobe Stücke können dabei bleiben.
  • Honig zu den Walnüssen geben und zu einer Masse rühren. Mit den Datteln locker vermischen.
  • Teig in 2 bis 4 Stücke teilen. So dünn als möglich quadratisch ausrollen. Dazu etwas Mehl auf die Arbeitsfläche. streuen.
  • Wer möchte kann danach die Teigstücke auch mit einem Messer zu schönen quadratischen Stücken zuschneiden.
  • Das Quadrat mit einer Ecke zu sich drehen. Etwas von der Fülle hineindrücken. Die Ecke über die Fülle legen. Die beiden anderen Ecken links und rechts darüberfalten.
  • Die letzte freie Ecke mit etwas Wasser befeuchten. Alles zu einer Rolle rollen.
  • In einer kleinen Pfanne 1 cm hoch Bratfett erhitzen. Die Frühlingsröllchen links und rechts anbraten.


Fragen:






Notieren Sie dieses Rezept:
Generieren Sie noch secure code  = 



Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: