Petitchef

Alles braucht sein Zeit, vorallem gutes Brot.

Andere
4 Portionen
10 min
40 min
sehr einfach

Zutaten

4

Vorbereitung

  • Alle Zutaten mit dem Knethacken 8 min zu einem Teig mit glatter Struktur kneten. Er soll sich von der Schüssel lösen, bleibt aber ein wenig klebrig.
  • Anschließend den Teig zugedeckt 40 min bei Zimmertemperatur ruhen lassen. Dabei alle 10 min falten, am besten gelingt das mit einer Teigkarte.
  • Die Schüssel mit dem Teig gut verschlossen 3-4 Tage im Kühlschrank bei 4-5°C lagern.
    Am Backtag den Teig in der Schüssel lassen bei Zimmertemperatur 1 h akklimatisieren lassen.
  • Den Teig auf der Arbeitsplatte rundwirken und sofort bei 250° fallend auf 230° mit Dampf 40 min backen....eingereicht bei Susan´s yeastspotting.


Fragen:






Notieren Sie dieses Rezept:
Generieren Sie noch secure code  = 

ähnliche Rezepte

Rezept Topf-brot: nach art russisches schwarzbrot
Topf-brot: nach art "russisches schwarzbrot"
6 Portionen
2 stunden
einfach
Rezept Brot mit zweierlei linsen
Brot mit zweierlei linsen
2 Portionen
1 stunde
sehr einfach
Rezept Müller brot auf der grundlage von reinzuchthefe
Müller brot auf der grundlage von reinzuchthefe
4 Portionen
1 h 1 m
sehr einfach
Rezept Saaten bio-sauerteig-brot
Saaten bio-sauerteig-brot
5 Portionen
1 h 20 m
sehr einfach
Rezept Marokkanisches brot
Marokkanisches brot
4 Portionen
30 min
sehr einfach
4 / 5
Rezept Einkorn-walnuss-jogurt-brot - rettet die vielfalt!
Einkorn-walnuss-jogurt-brot - rettet die vielfalt!
2 Portionen
40 min
sehr einfach

Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: