Petitchef

Zucchiniloni - vegan for fit

Vorspeise
5 Portionen
5 min
25 min
sehr einfach

Zutaten

Zahl der Personen: 5
1 kleiner Hokaido-Kürbis


Fleur de sel

1 Zwiebel

1 Karotte

10 schwarze Oliven ohne Stein

1 Chilischote

1 EL gehackte Petersilie

3 Mittelgroße Zucchini

etwas Zitronensaft

-

Pesto verde

1 EL Pinienkerne

Vorbereitung

  • Backofen auf 250 °C vorheizen. Kürbis waschen, halbieren und entkernen.
  • Fruchtfleisch in dünne Scheiben schneiden. Mit 2 EL Olivenöl und ca. ½ TL Salz mischen. Auf einem mit Backpapier belegten Backblech im Ofen auf der obersten Schiene ca.
  • 15 Minuten backen, bis der Kürbis leicht Farbe annimmt. Anschließend kurz abkühlen lassen.
  • Inzwischen die Zwiebel schälen und fein hacken.
  • Oliven vom Stein schneiden und fein hacken. Chilischote entkernen, Trennhäute entfernen, Chili waschen und fein hacken. Karotte schälen und raspeln. Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blätter fein hacken.
  • Gebackenen Kürbis grob hacken. 1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel, Karotten, Chili und Oliven darin ca. 3 Minuten andünsten. Kürbis und Petersilie unterrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.





Notieren Sie dieses Rezept:

ähnliche Rezepte

Rezept Moussaka reloaded - vegan for fit
Moussaka reloaded - vegan for fit
3 Portionen
50 min
sehr einfach
Rezept Asia-slaw - vegan for fit
Asia-slaw - vegan for fit
4 Portionen
30 min
sehr einfach
Rezept Zucchini-spaghetti bolognese - vegan for fit
Zucchini-spaghetti bolognese - vegan for fit
3 Portionen
20 min
sehr einfach
Rezept Vegan: blumenkohl-curry mit zucchini
Vegan: blumenkohl-curry mit zucchini
3 Portionen
45 min
sehr einfach
Rezept Kartoffelboulette (vegan)
Kartoffelboulette (vegan)
4 Portionen
15 min
sehr einfach
Rezept Tomaten zucchini suppe #vegan
Tomaten zucchini suppe #vegan
3 Portionen
40 min
sehr einfach

Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: