Petitchef

Tartelettes mit erdbeeren und lavendel

Nachtisch
4 Portionen
25 min
45 min
sehr einfach

Zutaten

Zahl der Personen: 4

Für den Mürbeteig:

125 g Butter und etwas mehr für die Förmchen

80 g Puderzucker

1 Ei (Größe S)

250 g Mehl

1 Prise Salz

fein abgeriebene Schale von 1/2 Zitrone


Für die Füllung:

400 g Schmand

100 g Zucker

2 Eigelb

30 g Speisestärke

Mark von 1 Vanilleschote


Außerdem:

Getrocknete Hülsenfrüchte zum Blindbacken

12 Tartelettes-Förmchen von ca. 6 cm Durchmesser

400 - 500 g Erdbeeren

6 Esslöffel Lavendelhonig

nach Belieben einige Lavendelblüten

2 Teelöffel Zitronensaft

Vorbereitung

  • Mehl, Zitronenabrieb, Puderzucker und Salz in eine Schüssel geben und die Butter darunterreiben. Das Ei hinzufügen und alles zügig zu einem glatten Teig kneten. Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie einschlagen und etwa 30 Minuten kalt stellen.
  • Backofen auf 180 Grad (Umluft: 160 Grad) vorheizen. 12 der Förmchen angepasste Kreise oder Vierecke (geht schneller) aus Backpapier für das Blindbacken vorbereiten.
  • Die Tartlette-Förmchen ausbuttern und den Teig zwischen zwei Bögen Backpapier dünn auswalken. Aus dem Teig ca. 8 cm große Kreise ausstechen und die Förmchen damit auskleiden und die Teigränder gut andrücken.
  • Die Böden mit einer Gabel mehrmals einstechen, mit den vorbereitetem Backpapier bedecken und mit den Hülsenfrüchten gut beschweren.
  • Törtchen ca. 10 Minuten vorbacken, aus dem Ofen nehmen und Backpapier samt Hülsenfrüchte entfernen.
  • Für die Füllung Schmand, Zucker, Eigelb, Speisestärke und Vanillemark verrühren und auf die Tartlettes aufteilen. Die Törtchen für weitere 10 - 15 Minuten in den Backofen schieben und fertig backen. Die Creme sollte zum Schluss noch hell sein.
  • Während die Törtchen abkühlen, die Erdbeeren putzen und in Scheiben schneiden. Den Honig und die Lavendelblüten mit dem Zitronensaft verrühren.
  • Die Erdbeeren auf den Törtchen verteilen und mit dem Honig servieren.





Notieren Sie dieses Rezept:

ähnliche Rezepte


Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: