Petitchef

Rinderschmorbraten nach schuhbeck

Hauptgericht
4 Portionen
10 min
30 min
sehr einfach

Zutaten

Zahl der Personen: 4
2 Zwiebeln

100 g Knollensellerie

1 kleinere Möhre

1 ½ kg fl ache Rinderschulter (Schaufelbug)

2 bis 3 essloffel Öl

2 essloffel Puderzucker

1 essloffel Tomatenmark

350 ml kräftiger Rotwein

1 l Geflügelbrühe

1 Prise Schuhbecks Schmorbratengewürz

1 halbierte Knoblauchzehe

1 Streifen unbehandelte Zitronenschale

½ Streifen unbehandelte Orangenschale

1 essloffel alter, milder Balsamico

30 g kalte Butterstückchen

Salz

1 Pr. Chili mild, gemahlen

Vorbereitung

  • Schälen Sie die Gemüse und in etwas mehr als 1 cm große Würfel schneiden.
    Die Rinderschulter in einem Schmortopf mit 1-2 Esslöffel.
  • Fry Öl bei mittlerer Hitze etwa kurz und wieder zu nehmen.
    1 Esslöffel Puderzucker Staub im Inneren, hell karamellisieren, fügen Sie das Tomatenmark.
  • Rühren und braten Sie leicht.
    Ablöschen mit dem Rotwein und köcheln lassen, eine dritte cremig.
  • Fügen Sie die restlichen Wein in 2 Stufen und kochen jeden sämig verlassen.
  • Braten Sie das Gemüse in einem Topf mit etwa 1 Esslöffel Öl bei mittlerer Hitze.
  • Geben Sie den Topf, füllen Sie mit der Brühe, legen Sie das Stück Fleisch gebraten wieder.
  • Wenn der Deckel etwas geöffnet köcheln zu 3 1/2 Stunden bis knapp unter dem Siedepunkt, bis sie weich sind, gelegentlich wenden.
  • Das Fleisch aus der Schmorsauce und lassen Sie die Sauce kochen für etwa die Hälfte.
  • Fügen Sie eine Prise schwere Last Schmorbratengewürz, Knoblauch, Zitronenschale und Orangenschale Einsatz, nur 5 Minuten zu verlassen.
  • Die Sauce durch ein Sieb, mit leichtem Druck das Gemüse, so dass die Soße etwas dicker.
  • Rühren Sie die Butter in die Sauce und Saison mit Essig, Salz und Pfeffer würzen.





Notieren Sie dieses Rezept:



Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: