Petitchef

Orangen-honig-braten mit selbstgemachten kroketten & grünen bohnen

Hauptgericht
4 Portionen
15 min
20 min
sehr einfach

Zutaten

Zahl der Personen: 4
2,5kg Schweinehals

200ml Orangensaft

25ml Zitronensaft

2 kleine Knoblauchzehen

Salz


3 gehäufte EL Honig

1 EL Thymian, getrocknet

500ml Gemüsebrühe

300ml Orangensaft

Vorbereitung

  • Die Knoblauchzehen schälen, halbieren und sehr fein würfeln. Mit den 200ml Orangensaft und dem Zitronensaft vermischen.
  • Den rohen Braten in einen großen Bräter legen und mit der Saft-Marinade begießen. Mit Frischhaltefolie abdecken und über Nacht ziehen lassen.
  • Am nächsten Morgen die Marinade abgießen und den Braten komplett mit Salz und Pfeffer einreiben.
  • Als Nächstes den Honig mit dem Thymian verrühren und 1/3 des Honigs dazu verwenden, um den Braten einzupinseln.
  • Den Backofen auf 180° vorheizen. Den Braten auf der mittleren Schiene für 30min vorgaren lassen.
  • Inzwischen die Gemüsebrühe mit dem restlichen Orangensaft verrühren und nach der halben Stunde Garzeit in den Bräter gießen. Nochmals mit etwas Honig bepinseln.
  • Nach der Garzeit den Braten aufschneiden und mit Orangenscheiben garnieren. Bis zum Servieren bei 100°im Ofen lassen.
  • Die Brühe in einen Topf gießen und den restlichen Thymian-Honig zugeben. Die Masse aufkochen lassen und je nach Geschmack noch mit Speisestärke andicken. Evtl. nachwürzen.

Fragen:






Notieren Sie dieses Rezept:
Generieren Sie noch secure code = 

ähnliche Rezepte


Rezepte