Petitchef

Karintō

Appetizer
6 Portionen
10 min
10 min
sehr einfach

Zutaten

6

Zubereitung

  • 1)
    Zunächst kneten einen festen Teig Mehl, Zucker, Backpulver, Salz und Wasser. Den Teig mit einem feuchten Tuch und lassen Sie Rest für etwa 20 Minuten.
  • Nun den Teig zu einer Dicke von etwa 2,1 cm und schneiden in vier oder fünf gleiche Teile.
  • Schneiden Sie die einzelnen Teile wieder in etwa 1 cm dick.
  • Nun rollen jeden Band zwischen den Runden Palmen.
  • Dann tief den Teig bei 160 ° C goldbraun braten.
  • Jetzt mischen in allen neuen Rohrzuckertopf mit 2 EL Wasser und lassen Sie es bei mittlerer Hitze karamellisieren. Dann nehmen Sie den Topf vom Herd nehmen und drehen um den Teig in caramel gebraten, bis sie vollständig Covered Call. Lassen Sie die Zieltrocken Karinto auf Pergamentpapier.
  • 2)
    Zunächst wird ein Feststoff wird den Teig aus Mehl, Zucker, Backpulver, Salz und Wasser geknetet. Dann decken Sie mit einem feuchten Tuch und lassen Sie stehen für 20 Minuten.
  • Nun den Teig 1/2 cm dicke Rolle formen und in noch vier oder fünf Spuren.
  • Jeder Kanal wieder in dicke Streifen von etwa 1 cm geschnitten.
  • Jeder Streifen wird dann zwischen den Handflächen wieder um gerollt.
  • Dann braten Sie die Paste, bis sie gold bei etwa 160 ° C.
  • In einem neuen Topf, während Rohrzucker mit 2 Esslöffeln Wasser und rühren bei mittlerer Hitze karamellisieren. Dann wird der Topf vom Herd nehmen und biegen unter frittiertem Teig ist fertig. Karino fertig trockenen Ort auf Pergamentpapier.


Fragen:






Rezept bewerten:
Generieren sie einen sicheren Code  = 



Tagesmenü

Tagesmenü
Um das Tagesmenü von Petitchef und seine neuen Feinschmeckertips zu erhalten , registrieren sie ihre E-mail.