Petitchef

Überhaupt nicht schlimm

Andere
4 Portionen
10 min
20 min
sehr einfach

Zutaten

Zahl der Personen: 4


1 essloffel Mehl

Salz

Dry Vermouth 100

100 g Sahne

4 c. Bei Tee Butter Mehl

4 c. In kalter Butter Tee

2 EL. Creme fraiche

Cayenne Pfeffer

Gehackte Petersilie

4 Schalotten

100 ml Portwein, rot

Pinot Schwarz 100

1 Lorbeerblatt

1 Zweig Thymian

Salz

Pfeffer

4 c. In eiskaltem Buttertee

Vorbereitung

  • Schwarzwurzel waschen, schälen und in dem Gemisch aus Wasser, 2 essloffel.
  • Halten Sie den Zitronensaft und 1 essloffel Mehl.
  • In Streifen schneiden und mit Schwarzwurzeln in Salzwasser restlichen Zitronensaft dente kochen für 20 Minuten. Drain, kochendes Wasser zu absorbieren, nicht abschrecken.
  • Absinthe mischen mit 200 ml Kochflüssigkeit und kochen auf die Hälfte. Sahne, binden Sie vorsichtig mit Mehlbutter.
  • Creme Fraiche und rühren letzten Saison und kalte Butter. Sauce ankommen.
  • Schwarzwurzeln Zeit, garniert mit Kerbel.
    Für Rotweinbuttersauce gewürfelten Schalotten, Salzwasser blanchieren, abtropfen lassen und Portwein, Pinot Schwarz, Lorbeer, Thymian und kochen sie bis auf ein Viertel.
  • Passe und eisbutter Montage.
    Schmücken Sie mit Soße Suppe von Schwarzwurzeln.

Fragen:






Notieren Sie dieses Rezept:

ähnliche Rezepte

Rezept Gelb und überhaupt frauen
Gelb und überhaupt frauen
4 Portionen
25 min
sehr einfach
Rezept Gedämpft und nicht gekocht
Gedämpft und nicht gekocht
6 Portionen
55 min
sehr einfach
Rezept Das schmeckt nicht nur popeye: mini-spanakopita
Das schmeckt nicht nur popeye: mini-spanakopita
12 Portionen
35 min
sehr einfach
Rezept Hab´ nicht angefangen
Hab´ nicht angefangen
4 Portionen
30 min
sehr einfach
Rezept Ich bin dat nicht schuld!
Ich bin dat nicht schuld!
6 Portionen
45 min
einfach
4 / 5

Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: