Petitchef

Franzbrötchen-Croissants

Andere
4 Portionen
5 min
10 min
sehr einfach

Zutaten

4

Vorbereitung

  • Heizt zunächst den Backofen auf 180 °C Umluft vor und belegt ein Backblech mit Backpapier.
  • Jetzt rollt ihr den Fertigteig aus und legt die Dreiecke auf das bereits vorbereitete Backblech.
  • In einem Topf lasst ihr nun die Butter auf niedrigster Stufe langsam zergehen, bis sie komplett flüssig ist. Nehmt den Topf vom Herd und lasst die flüssige Butter etwas abkühlen, bis sie Zimmertemperatur hat.
  • Verrührt jetzt die Butter mit Zucker und Zimt nach eurem Geschmack. Ich rate euch, ruhig mutig mit Zimt und Zucker zu sein!
  • Bestreicht die Teigstücke nun mit der Butter-Zucker-Zimt-Masse und rollt sie anschließend zu Croissants auf.
  • Abschließend kommen die Teilchen für ca. 8-10 Min. in den Backofen und dann dürft ihr sie euch schmecken lassen!


Fragen:






Notieren Sie dieses Rezept:
Generieren Sie noch secure code  = 

ähnliche Rezepte

Rezept Apfelkuchen mit zimt und nüssen
Apfelkuchen mit zimt und nüssen
6 Portionen
1 h 5 m
sehr einfach
Rezept Franzbrötchen
Franzbrötchen
10 Portionen
45 min
sehr einfach
Rezept Terragina backt franzbrötchen
Terragina backt franzbrötchen
4 Portionen
55 min
sehr einfach
Rezept Frühlingsgefühle: apfel-karotten gugl
Frühlingsgefühle: apfel-karotten gugl
4 Portionen
1 h 10 m
sehr einfach
Rezept Der sohn wünscht apfelpfannkuchen
Der sohn wünscht apfelpfannkuchen
4 Portionen
30 min
sehr einfach
Rezept Soulfood: heisse schokolade
Soulfood: heisse schokolade
1 Portionen
15 min
sehr einfach

Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: