Petitchef

Blumentopfbrot mit dost und goldrute

Andere
4 Portionen
10 min
25 min
sehr einfach

Zutaten

Zahl der Personen: 4
500 g Mehl

1/2 Würfel Hefe

ca 1/4 l lauwarmes Wasser

1 TL Honig

1 Ei


eine handvoll Dostblüten

eine halbe handvoll Goldrutenblüten

3 TL Tomatenmark

einen Blumentopf mit 1/2 l Inhalt

Vorbereitung

  • Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Vertiefung drücken. Mit 50 ml Wasser, Honig und Hefe verrühren und in die Mulde geben.
  • Etwas Mehl drüber streuen und den Vorteig an einem warmen Wort gehen lassen. Bilden sich Risse im Mehl, den Vorteig mit dem Ei, Öl, Tomatenmark, den Blüten und dem restlichen Wasser zu einem schönen Teig verkneten.
  • Einstweilen die Blumentöpfe wässern und einfetten. Hat der Blumentopf ein Loch, einfach auf den Boden des Topfes ein passendes Stück Backpapier geben.
  • Anschließend den Teig noch mal kurz durchkneten und in Blumentopfgerechte Portionen teilen und in den Blumentopf geben.
  • Den Teig noch einmal 15 min gehen lassen und anschließend auf mittlerer Stufe bei 200° Grad ca 20-25 min backen. Klingt beim draufklopfen das Brot hohl, aus dem Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen und gegebenfalls mit einem Messer einmal zwischen Teig und Topfrand entlang fahren um es leichter aus dem Topf lösen zu können.





Notieren Sie dieses Rezept:

ähnliche Rezepte

Rezept “kracherbrot” (landbrot aus dem topf)
“kracherbrot” (landbrot aus dem topf)
2 Portionen
2h45m
sehr einfach
Rezept Chalah - zopf für den sabbath
Chalah - zopf für den sabbath
4 Portionen
50 min
sehr einfach
Rezept Frühstücksbrötchen mit joghurt
Frühstücksbrötchen mit joghurt
6 Portionen
45 min
sehr einfach
Rezept Sprossenbrot - linsen mal ganz anders
Sprossenbrot - linsen mal ganz anders
3 Portionen
2h5m
sehr einfach
Rezept Dreikönigskuchen
Dreikönigskuchen
4 Portionen
35 min
sehr einfach
Rezept Treberbrot {world bread day 2013}
Treberbrot {world bread day 2013}
6 Portionen
1h15m
sehr einfach

Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: