Petitchef

Es ist ein wenig verflochten

Nachtisch
4 Portionen
15 min
25 min
sehr einfach

Zutaten

Zahl der Personen: 4
150g Mehl

1 teeloffel Zucker

1 Prise Salz

8 teeloffel Butter

3 teeloffel kaltes Wasser

2 teeloffel Zucker

300g Heidelbeeren (gefroren oder frisch)

Vorbereitung

  • Nur Mehl, Zucker, Salz, Butter und Wasser kräftig kneten, bis ein glatter Teig Stücke entstanden.
  • Den Teig ausrollen und Linie eine Form mit ihm. Ich habe 2 kleine Tortenschachteln.
  • Verteillen Jetzt Heidelbeeren über Teig bestreichen und mit 2 Teelöffel Zucker.
  • Der Rest der Teigrolle zu einer dünnen Schicht und in Streifen schneiden. I eine Kräuterroller benutzt hatte.
  • Eine dringend benötigte, um in gleichen Abständen liegen auf der Kuchen ist das erste ein schönes Muster verschachtelt Streifen zu erhalten.
  • Und dann haben Sie an die Flechten zu gehen. Es ist eine Teigband und darauf über und unter dem Band gebracht abwechselnd.
  • Die sich am besten an der Kante durchgeführt wird und arbeitet dann seinen Weg durch bis zum anderen Ende.
  • Die Tarte ist für etwa 25 Minuten bei 180 ° C gebacken, dann.





Notieren Sie dieses Rezept:



Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: