Petitchef

Vegetarische Buddha-Bowl mit Buchweizen, Gemüse und pochiertem Ei

Damit Gemüse satt macht, gibt es nichts Besseres als eine Buddha Bowl! Gesund und lecker, mit diesem ausgewogenen Gericht erfreuen Sie Ihren Gaumen und tun gleichzeitig Ihrem Körper etwas Gutes. Ein guter Trick, Reste aus dem Kühlschrank durch eine verlockende Inszenierung zu verwerten :-)

Hauptgericht
1 Portionen
10 min
20 min
sehr einfach

Zutaten

1

Eine Soße dazu:

Zubereitung

  • Den Buchweizen in einem Topf 15 Minuten kochen.
    Gleichzeitig die Karotten und Mangoldblätter dünsten und beiseite stellen.
    Die Pilze in Streifen schneiden und beiseite stellen.
    Sobald der Buchweizen gar ist, abtropfen lassen und beiseite stellen.
  • Pochiertes Ei kochen:
    Schlagen Sie das Ei in eine Schüssel. In der Zwischenzeit Wasser in einem Topf aufkochen.
    Mit einer Gabel einen Strudel formen und das Ei vorsichtig hineingleiten lassen.
    3 Minuten kochen lassen.
  • Bereiten Sie den Teller vor: Legen Sie den Buchweizen, die Karotten, die Mangoldblätter, die Pilze und dann das Ei darauf.
    Erdnüsse hinzufügen und mit Olivenöl bestreichen.
    In einer Schüssel den Joghurt mit dem Senf zu den Pilzen vermischen und voilà! Genieße dein Essen :-)

Haben Sie dieses Rezept ausprobiert?
Mention @petitchef_en and tag #petitchef


Fotos

Vegetarische Buddha-Bowl mit Buchweizen, Gemüse und pochiertem Ei, foto 1
Vegetarische Buddha-Bowl mit Buchweizen, Gemüse und pochiertem Ei, foto 2

Fragen:






Rezept bewerten:
Generieren sie einen sicheren Code  = 

ähnliche Rezepte

Rezept Wie macht man eine hausgemachte relish-sauce?
Wie macht man eine hausgemachte relish-sauce?
6 Portionen
1 h 20 m
sehr einfach
Rezept Hausgemachte caesar sauce
Hausgemachte caesar sauce
4 Portionen
5 min
sehr einfach
Rezept Spargel mit mousselinesauce
Spargel mit mousselinesauce
4 Portionen
35 min
sehr einfach
Rezept Rindersteak-tartar
Rindersteak-tartar
3 Portionen
20 min
sehr einfach

Rezepte

Menüplan
Petitchef ermöglicht es Ihnen, Ihr Menü täglich, wöchentlich oder im Voraus zu planen.

Hier können Sie sich auch die Wochenkarte ausdrucken.