Petitchef

Schweinelende koreanisch angehaucht

Hauptgericht
4 Portionen
10 min
15 min
sehr einfach

Zutaten

Zahl der Personen: 4
je ca. 200 g Schweinelende

200 g Hähnchenbrust

1 Bund Frühlingszwiebeln

Sesamöl aus gerösteten Sesamkörnern

1 Glas trockener Weißwein

gutes neutrales Öl

schwarzer Pfeffer

Sojasauce


1 kleiner Blumenkohl

1 Karotte

Basmatireis

Vorbereitung

  • 1 Tag
    Die Zwiebeln waschen, in dünne Scheiben schneiden und in eine große Glasschüssel
    geben Kiwi fein gerieben (Apfelreibchen).
  • Stir in 1 Glas Weißwein und zwei Gläser Öl.
  • 2 essloffel Sojasauce und 2 Esslöffel Sesamöl Add
    ca. 1 teeloffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer.
  • Marinade gut mischen, fügen Sie das Fleisch.
  • Fleisch kann über Nacht im Kühlschrank ziehen.
  • Tag 2:
    Teilen Sie Blumenkohl in Röschen und gut waschen, in Scheiben Röschen schneiden.
  • Möhre schälen, der Länge nach halbieren geschnitten, in dünne Scheiben schneiden.
  • Und braten Sie das Fleisch mit einem Schaumlöffel in die erhitzte Wok.
  • Das Gemüse und kurz anbraten.
  • Gießen Sie die restliche Marinade und 15 Minuten. köcheln lassen.
  • Servieren mit Basmati-Reis.
K Kreatives Kochen





Notieren Sie dieses Rezept:

ähnliche Rezepte

Rezept Ballaststoff-müsli
Ballaststoff-müsli
1 Portionen
15 min
sehr einfach
Rezept Schneller nudel-gemüse-auflauf
Schneller nudel-gemüse-auflauf
4 Portionen
35 min
sehr einfach
5 / 5
Rezept Kivi reçeli / kiwi-marmelade
Kivi reçeli / kiwi-marmelade
4 Portionen
40 min
sehr einfach
Rezept Eine scharfe sache - blumenkohl-linsen-curry
Eine scharfe sache - blumenkohl-linsen-curry
4 Portionen
40 min
sehr einfach

Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: