Petitchef

Rot plus blau ist gleich

Hauptgericht
4 Portionen
10 min
20 min
sehr einfach

Zutaten

Zahl der Personen: 4
120 g Rotkohl, richtig fein gehobelt

1 kleine Knoblauchzehe, fein gehackt

2 Datteln, in feine Würfel gescnitten

1 haselnussgroßes Stück frischer Ingwer

2 teeloffel Zucker

Olvenöl

1 Schuss alter Balsamico

Salzù


Strudel- oder Filoteig (dreilagig)

flüssige Butter

Vorbereitung

  • Knoblauch, Ingwer und Daten nicht in heißem Öl anbraten.
  • Mit Zucker bestreuen, dann rühren Sie kurz weiterbruzzeln Kohl.
  • Ablöschen mit Balsamico-Essig und ein wenig Wasser und kochen, bis al dente geöffnet. Es sollte keine Flüssigkeit vorhanden mehr ist.
  • Teig mit zerlassener Butter, verteilt die abgekühlte Masse am unteren Ende und Roll-up in eine dünne Strudel.
  • Wieder mit Butter bestreichen und backen bei 200 ° C etwa 20 Minuten.
  • Die Kombination aus Ingwer, Rotkohl und Termine ist überraschend gut.
  • Ginger bietet den typischen Geschmack ein wenig Schärfe und Datum einer natürlichen Süße.
  • Außerdem gab es für jeden Entenkeule ein kleiner, zärtlich, mit kochendem Arthurs Tochter vor kurzem angekündigt, Glasur wirklich toll war nach Siebeck gestärkt.

Fragen:






Notieren Sie dieses Rezept:

ähnliche Rezepte

Rezept Rotkohlauflauf mit fisch?
Rotkohlauflauf mit fisch?
1 Portionen
55 min
sehr einfach
Rezept Rotkohl küsst orange
Rotkohl küsst orange
6 Portionen
30 min
sehr einfach
Rezept Rotkohl-kartoffel-auflauf
Rotkohl-kartoffel-auflauf
4 Portionen
55 min
sehr einfach
Rezept Rotkraut - blaukraut
Rotkraut - blaukraut
6 Portionen
30 min
sehr einfach

Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: