Petitchef

Kundan Kaliya oder Golden Lamb Curry

Hauptgericht
4 Portionen
5 min
25 min
sehr einfach

Zutaten

4

Vorbereitung

  • Safranfäden in der Milch auflösen und beiseite stellen.
  • Ghee in der Pfanne erhitzen und die Zwiebelstreifen anbraten, bis sie goldbraun sind. Aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  • In der gleichen Pfanne das Lamm anbraten, herausnehmen, zur Seite stellen.
  • Anschließend die Zwiebeln mit 2 EL Joghurt sowie der Ingwer-Knoblauch-Paste vermischen.
  • Zusammen mit dem Lamm wieder in die Pfanne geben und auf mittlerer Hitze 10 Minuten unter Rühren weitergaren, bis alles gut vermischt ist.
  • Den gemahlenen Koriander, CHilipulver und Kurkuma hinzugeben, gut verrühren. 200 ml Wasser sowie die restlichen Gewürze hinzugeben, zudecken und für mindestens eine Stunde sanft köcheln lassen.
  • Nun die Lammbrocken aus der Sauce herausnehmen und beiseite stellen. Den Safran zur Sauce geben und mit dem Pürierstab etwas anpürieren.
  • Die Sauce sollte sämig sein aber kann durchaus noch Zwiebel-Stückchen enthalten.
  • Das Lamm wieder hinzugeben und – bei mittlerer Hitze – den restlichen Joghurt unterrühren.


Fragen:






Notieren Sie dieses Rezept:
Generieren Sie noch secure code  = 


Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: