Petitchef

Orangen - vanilleplätzchen

Andere
5 Portionen
5 min
12 min
sehr einfach

Zutaten

5

Vorbereitung

  • Gebt alle Zutaten in eine Rührschüssel und verknetet alles gut miteinander bis ein geschmeidiger Teig entsteht.
  • Sollte der Teig zu klebrig sein, gebt etwas Mehl hinzu. Den Teig wickelt ihr dann in Klarsichtfolie und gebt ihn für mindestens eine Stunde in den Kühlschrank.
  • Rollt den Teig dann auf einer bemehlten Arbeitsfläche aus und stecht beliebige Plätzchen daraus. Wollt ihr es so machen wie ich, stempelt das Motiv auf euren Teig und stecht dann runde Plätzchen aus .
  • Legt die ausgestochenen Plätzchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und gebt das Blech bei 175° für 10 - 12 Minuten in den Ofen.
  • Die fertig ausgestochenen Plätzchen auskühlen
    lassen. Rührt euch dann aus Wasser, Puderzucker und Lebensmittelfarbe einen Zuckerguss an, der relativ fest ist!
  • Dann könnt ihr mit einem Pinsel den Zuckerguss auf den Plätzchen verteilen. Gebt ihr ihn in eine Vertiefung, verteilt er sich dann eigentlich recht gut.

Fragen:






Notieren Sie dieses Rezept:
Generieren Sie noch secure code  = 


Rezepte