Petitchef

Opa Theo´s gedeckter Apfelkuchen

Andere
3 Portionen
15 min
30 min
sehr einfach

Zutaten

3

Zubereitung

  • Inzwischen werden die Äpfel geschält, vom Kerngehäuse entfernt und halbiert, geviertelt und dann geachtelt.
  • Den Teig aus dem Kühlschrank holen und halbieren. Eine Hälfte auswellen, dass sie auf das Blech passt. Nun den ausgewellten Teig mit den Apfelspalten belegen, den Zucker und Zimt draufstreuen, wer will auch noch die Rosinen.
  • Nun den zweiten Teigball auswellen, schön Mehl auf der Arbeitsfläche verteilen, dass der Teig auch wieder hochgehoben werden kann. Wenn sich der Teig gut vom Untergrund löst, rolle ich ihn auf mein Wellholz auf und hebe sie über die Äpfel.
  • An der Seite anfangen und über den Äpfeln wieder aufrollen, so dass die Äpfel nun schön bedeckt sind.
    Nun das Eigelb und die Kondensmilch verklöppern und mit einem Pinsel den obersten Deckel schön einstreichen.
  • 30 Minuten, bei mir bei 150 Grad Umluft, das muss aber jeder für seinen Ofen selbst herausfinden. Ersollte goldbraun gebacken sein.


Fragen:






Rezept bewerten:
Generieren sie einen sicheren Code  = 

ähnliche Rezepte

Rezept Gedeckter apfelkuchen
Gedeckter apfelkuchen
6 Portionen
40 min
sehr einfach
Rezept Gedeckter apfelkuchen - zur office bake off
Gedeckter apfelkuchen - zur office bake off
3 Portionen
55 min
sehr einfach
Rezept Oma´s ~ gedeckter apfelkuchen
Oma´s ~ "gedeckter apfelkuchen"
4 Portionen
2 h 25 m
sehr einfach
Rezept Apfelkuchen mit zimt und nüssen
Apfelkuchen mit zimt und nüssen
6 Portionen
1 h 5 m
sehr einfach
Rezept Einfacher apfelkuchen
Einfacher apfelkuchen
8 Portionen
1 h 15 m
sehr einfach
Rezept Zitronen-brownies
Zitronen-brownies
8 Portionen
1 h 10 m
sehr einfach

Rezepte

Menüplan
Petitchef will make it possible to plan your menu daily, weekly, in advance for the holidays.

You can also print the weekly menu here.

Tagesmenü

Tagesmenü
Um das Tagesmenü von Petitchef und seine neuen Feinschmeckertips zu erhalten , registrieren sie ihre E-mail.