Petitchef

Kochen lieben lernen - Buchvorstellung und nachgekocht

Vorspeise
3 Portionen
15 min
20 min
sehr einfach

Zutaten

3

Vorbereitung

  • Die Anleitung ist schön knackig kurz gehalten. Das mag ich ja. Keine Ahnung, warum manche noch so lange lamentieren müssen, dass man die Zwiebel vorher pellen soll oder die Tomaten waschen.
  • Hühnerfilet klein schneiden und Zwiebel im Öl goldgelb anbraten, Hühnchen dazugeben und scharf anbraten.
  • Nach einigen Minuten die Tomaten und gehackten Knobi dazu. Nun alles auseinanderschieben und Sardellen in die Pfannenmitte geben, zerdrücken und untermischen.


Fragen:






Notieren Sie dieses Rezept:
Generieren Sie noch secure code  = 


Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: