Petitchef

Polenta mit totentrompeten

Hauptgericht
4 Portionen
15 min
20 min
sehr einfach

Zutaten

4

Vorbereitung

  • In einem schweren Topf kochen die Polenta langsam und gehen lassen für einen guten Geschmack.
  • Der Pilz in kaltem Wasser einweichen, schneiden Sie die Stiele (Einsatz in einem Fonds). Pilze in Längsrichtung und noch unter fließendem Wasser aufgeteilt.
  • Dann bis auf ein paar besonders schöne Exemplare fein hacken alles. Wärme (ca. 10 Minuten) und einfach auf allen sautierten Pilzen in ein wenig Butter, Lager und Madeira, bis die Flüssigkeit verdampft ist.
  • Die ganze Pilze zu entfernen und später als Dekoration verwenden.
  • Jetzt anbraten, die Pilze und gehackten Lauch in Butter und Fond ca. 10 Minuten, ablöschen mit Madeira.
  • Köcheln lassen, bis alle Flüssigkeit verdampft ist.
  • Die Masse der Pilze in der Polenta und umrühren Finish mit Butter abschmecken.
  • Ringe geölt füllen diesen Ort in einer Pfanne mit einem Deckel und kochen, bevor kurz Servieren auf dem Herd.
  • Daraus ergibt sich eine schöne knusprige Kruste und wärmt die auch Teile gleichzeitig.
  • Die Rendite auf das Teller, garniert mit ganzen Pilzen.


Fragen:






Notieren Sie dieses Rezept:
Generieren Sie noch secure code  = 


Rezepte