Petitchef

Wilder Dost mit domestiziertem Huhn

Andere
3 Portionen
5 min
10 min
sehr einfach

Zutaten

3

Vorbereitung

  • Schade das es noch kein Geruchsmodul fürs Internet gibt -
    angedünstet Dost mit Zwiebeln riecht herrlich!
    Die Hähnchenbrüste abwaschen, trockentupfen und mit Butter schaft ringsum anbraten.
  • Bratensud in der Pfanne lassen. Geht gleich weiter. Die Brüste 10 min bei 180 Grad im Ofen durchgaren lassen.
  • Zwischenzeitlich von den Doststängel die Blüten und Blätter abzupfen und grob hacken, die Zwiebel fein würfeln und den Knoblauch feinhacken, ebenso die Tomaten klein schneiden.
  • Zwiebeln und Knoblauch im Bratensud andünsten, bei Bedarf noch Butter zufügen. Anschließend den Dost einige Minuten mitgaren, schließlich die Tomaten beifügen und kurz mitköcheln lassen und mit Brühe auffüllen.
  • Noch mal kurz durchkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ist das Hühnchen gar, zusammen mit dem Dostgemüse auf einem Teller anrichten und mit einigen frischen Dostblüten garnieren.
  • Wer es kohlenhydratlastiger mag, kann dazu Reis, Kartoffen oder Couscous reichen.


Fragen:






Notieren Sie dieses Rezept:
Generieren Sie noch secure code  = 

ähnliche Rezepte

Rezept Huhn in wein geschmort mit zitrone
Huhn in wein geschmort mit zitrone
4 Portionen
40 min
sehr einfach
Rezept Balsamico huhn
Balsamico huhn
4 Portionen
25 min
sehr einfach
Rezept Huhn mit mangold-honig-thymian-sauce
Huhn mit mangold-honig-thymian-sauce
4 Portionen
45 min
sehr einfach
Rezept Zypriotisches rosmarin huhn
Zypriotisches rosmarin huhn
4 Portionen
30 min
sehr einfach

Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: