Petitchef

Spinatrisotto mit steinpilzen

Hauptgericht
4 Portionen
10 min
35 min
sehr einfach

Zutaten

4

Vorbereitung

  • Die Steinpilze in Wasser einweichen. Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. In einem möglichst dickwandigen Topf die Hälfte der Butter zerlaufen lassen und die Zwiebel andünsten.
  • Den Reis dazugeben und umrühren, bis der Reis von der Butter umgeben ist. Mit dem Weisswein ablöschen und die Flüssigkeit vollständig verdampfen lassen.
  • Die heiße Brühe nach und nach zugießen, so dass der Reis immer knapp bedeckt ist. Im offenen Topf unter ständigem Umrühren 20-35 Minuten köcheln lassen, bis er al dente ist, also noch leicht bissfest.
  • Dabei nach ca. 15 Minuten die Steinpilze dazugeben und das Safranpulver
  • Die Spinatblätter in etwas heißer Butter in einem großen Topf zusammen fallen lassen und zu dem Risotto geben.
  • Den Topf vom Herd ziehen und die restliche Butter und die Hälfte des Parmesans kräftig unter das Risotto rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt ca. 3 Minuten stehen lassen.


Fragen:






Notieren Sie dieses Rezept:
Generieren Sie noch secure code  = 



Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: