Petitchef

Spätsommerliches pflaumenchutney

Hauptgericht
4 Portionen
15 min
45 min
sehr einfach

Zutaten

Zahl der Personen: 4
etwa 10-15 reife Pflaumen

etwa 100 gr getrocknete Cranberries

1 rote Zwiebel

1 Vogelaugenchili

1/2 Knoblauchzehe, fein gehackt

1 EL Garam Masala

Muscovadozucker

Portwein

1 EL neutrales Pflanzenöl

2 gestrichene TL Salz

1 Sternanis

Vorbereitung

  • Öl im Topf erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer und Chili darin andünsten. 1 EL Muscovadozucker hinzugeben, umrühren, bis die Zwiebeln glasig werden.
  • Garam Masala hinzugeben und andünsten, bis die Aromen in der Nase kitzeln. Pflaumen und Cranberries hinzugeben und leicht köcheln lassen, bis Saft austritt. Nun Port und Rotweinessig sowie den restlichen Zucker und das Salz unterrühren.
  • Sternanis hinzugeben. Mit geschlossenem Deckel sanft köcheln lassen. Dabei immer mal umrühren und abschmecken. Je nach Säure/Süße der Früchte müsst Ihr mit etwas Zucker oder Essig nachjustieren.
  • Beim Chutney kommt es weniger auf strenge Mengenangaben an als auf Euren persönlichen Geschmack.

Fragen:






Notieren Sie dieses Rezept:

ähnliche Rezepte

Rezept Kalamar mit spinat
Kalamar mit spinat
4 Portionen
1 stunde
sehr einfach
Rezept Paprika-linsen-ragout ...
Paprika-linsen-ragout ...
3 Portionen
25 min
sehr einfach
Rezept Chinakohl-hackpfanne mit tomaten und paprika
Chinakohl-hackpfanne mit tomaten und paprika
4 Portionen
45 min
sehr einfach
Rezept Gulaschsuppe in brotschale
Gulaschsuppe in brotschale
4 Portionen
25 min
sehr einfach

Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: