Petitchef

Gefüllte auberginen

Hauptgericht
2 Portionen
10 min
45 min
sehr einfach

Zutaten

Zahl der Personen: 2
2 schlanke Auberginen

Paprikamark (aus dem Türkenlädeli),sonst geht auch Tomatenmark

2 Tomaten, in kleine Würfel geschnitten

1 Zwielbel, in kleine Würfel geschnitten

3 Knoblauchzehen, klein geschnitten

1 Bund Petersilie, gehackt

2-3 essloffel getrocknetes Soyahack


Für die Joghurtsauce:

Soyade Yoghurt, 250 g

eine kleine Knoblauchzehe

1-2 essloffel Zitronensaft

Vorbereitung

  • Füllen Sie einen Teil des Soyayoghurt in eine Schüssel geben und den Zitronensaft, Knoblauch und eine Prise Salz, umrühren und zugedeckt im Kühlschrank lagern.
    Waschen Sie Auberginen und schälen mit einem Sparschäler nach unten, entlang eines Streifens Tasse.
  • Wie weggeschälte lösen und sogar ziehen Sie einen Streifen der gleichen Breite.
    Schneiden Sie den Stiel und Auberginen mit einem Messer - durchschnitten.
  • Viel Wärme in die Pfanne geben und Olvenöl goldbraun braten, um die Auberginen und süß. Beiseite legen.
    Unterdessen mit dem restlichen Öl in der Pfanne, Tomaten Paprika -oder Mark braten etwas.
  • Dann fügen Sie Zwiebeln und Knoblauch dazugeben und etwa eine Minute. Dann werden wir die gehackten Tomaten und Petersilie hinzufügen, am Ende.
  • Legen Sie die Aubergine mit dem Schnitt bis in eine Auflaufform. Jede Frucht hat ein bisschen jetzt entfaltet und seine Seitenwände gedrückt werden.
    In diesen Becher löffeln Sie jetzt in der Füllung. Ihr dürfen sie in der Aubergine drücken ruhig fixiert.
  • Der Versuch, die möglichst wenig Flüssigkeit in Aubergine überbrücken. Dass Sie zahlen am Ende in die Auflaufform, zwischen den Auberginen. Wenn zu wenig Flüssigkeit vorhanden ist, füllen sich mit Salzwasser oder Brühe. Halb Auberginen sollte in Wasser sein.
  • Decken Sie die Schüssel mit Folie und CA Slide 45 Minuten und den Ofen. Servieren mit Reis und Joghurt-Sauce.

Fragen:






Notieren Sie dieses Rezept:

ähnliche Rezepte


Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: