Petitchef

Spargel mit sauce hollandaise

Hauptgericht
4 Portionen
10 min
30 min
sehr einfach
Spargel mit Sauce Hollandaise
  • (5.00/5 - 2 Stimmen)
Spargel mit Sauce Hollandaise
 

Zutaten

Zahl der Personen: 4
2 kg von grünem und weißem Spargel

Salz

1 essloffel Zucker

2 Esslöffel Butter

500 ml Extra Sauce Hollandaise siehe Rezept


Für die Sauce ORANGE:

1 unbehandelte Orange

4 Zweige Estragon

1 Esslöffel fein gehackte Nüsse

Weißer Pfeffer


Curry-Sauce:

1 Ei

75 g Sahne Joghurt

2 Esslöffel Schnittlauchroellchen

1/2 Esslöffel heißem Currypulver


SAUCE TROUT:

2 Schalotten

50 g geräucherten Forellenfilet

1 Vol. Dill, Kerbel

1 Esslöffel Margarine Kaffee

Vorbereitung

  • Weiß ganze Spargel (Zahlen weglassen) grün nur das untere Drittel schälen und schneiden Sie die Enden.
  • Bundles Portionen kochen ca. 20 Minuten in Salzwasser mit Zucker und Butter, abtropfen lassen und warm halten.
  • Für die Orangensauce warmes Orange waschen, trocknen, schälen, reiben und den Saft auspressen. Estragon fein hacken.
  • Kochen Sie die O-Saft in einem Topf leicht, 1/3 zugeben, die Sauce Hollandaise und Wärme. Estragon und Unterruehren Nüssen bestreuen und mit Orangenschale und Pfeffer.
  • Hart Kochen Ei-Curry-Sauce, abschrecken, schälen und fein hacken. 1/3 der Sauce Hollandaise Hitze, unterziehen Joghurt Schnittlauchroellchen und etwa 2/3 gehacktem Ei, Currypulver. Servieren mit restlichen Ei bestreut.
  • Für Haut Schalottensauce Forelle, und fein hacken. Trout Püree. Dill waschen, trocken tupfen und fein hacken Hälfte.
  • Schalottenwuerfel Eintopf in der gläsernen Margarine, restliche Sauce Hollandaise und Forellen und Wärme zugeben kurz. Unterruehren gehackter Dill, oben mit verbleibenden Forellen.





Notieren Sie dieses Rezept:

ähnliche Rezepte


Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: