Petitchef

Pasta mit hausgemachtem sugo alla contadina

Hauptgericht
3 Portionen
10 min
20 min
sehr einfach

Zutaten

Zahl der Personen: 3
200 g Gelbe Rüben

200 g Zucchini100 g Champignons1 Peperoni

200 g Lauch

2-3 Knoblauchzehen

2 mittelgrosse Zwiebeln

Tomatenmark


2 Dosen Pelati

Vorbereitung

  • Das komplette Gemüse waschen, ggf. schälen und in feine Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch im Öl glasig dünsten und dann die restlichen Gemüsewürfel dazugeben.
  • Nach einigen Minuten das Tomatenmark hinzufügen, leicht anrösten, dann die Pelati dazugeben und ggf.
  • ein wenig Wasser und alles gut miteinander verrühren. Mit Kräutern. Salz und Pfeffer würzen und alles ca. 15-20 Minuten leicht kochen lassen bis das Gemüse weich ist. Dann mit dem Pürierstab durchgehen bis es die gewünschte Konsistenz hat.
  • Zum Schluss mit einem ordentlichen Schuss Olivenöl abrunden.
  • Das Sugo kann man noch heiss in Twist-Off-Gläser füllen, sofort verschließen und für 5 Min. auf den Deckel drehen, dann hält sich der Gemüsesugo bis zum nächsten Pastatag !





Notieren Sie dieses Rezept:

ähnliche Rezepte

Rezept Pasta, lauch, basta
Pasta, lauch, basta
4 Portionen
25 min
sehr einfach
1 / 5
Rezept Pasta mit erbsen und champignons
Pasta mit erbsen und champignons
2 Portionen
25 min
sehr einfach
Rezept Pasta mit kürbis
Pasta mit kürbis
1 Portionen
20 min
sehr einfach
Rezept Pasta mit specksauce
Pasta mit specksauce
2 Portionen
20 min
sehr einfach
Rezept Pasta mit tomaten-sardellen-sauce
Pasta mit tomaten-sardellen-sauce
2 Portionen
25 min
sehr einfach
Rezept Pasta mit paprikacreme
Pasta mit paprikacreme
2 Portionen
40 min
sehr einfach

Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: