Petitchef

Selbstgemachte pilz-ravioli mit kokos-cashew sauce

Hauptgericht
4 Portionen
15 min
20 min
sehr einfach

Zutaten

Zahl der Personen: 4

Ravioli:

150 g Weizenmehl (Type 550)

150 g Hartweizengrieß (fein)

2 teeloffel Olivenöl

200 ml Wasser

1 teeloffel Salz


Sauce:

1 kleine Zwiebel

1 Knoblauchezehe

100 g Cashews

150 g Kokosmilch (100 %)

1 teeloffel Speisestärke


Salz


8 getrocknete, eingelegte Tomaten


Füllung:

300 g Champignons

2 kleine Zwiebeln

1 Knoblauchzehe

100 g Cashew

75 ml Wasser

Salz

Pfeffer

1 teeloffelgetrocknete Minze

frische Petersilie

Vorbereitung

  • Für die Füllung:
    Die Pilze putzen gründlich und in kleine Würfel schneiden. Schälen Sie die Zwiebel und Knoblauch und fein hacken.
  • In einer Pfanne, lassen Sie ein wenig Öl heiß und die Zwiebel werden, wird der Knoblauch und Pilze anbraten, bis die meisten der Flüssigkeit verdampt.
  • Im Gemisch mit Wasser Acajoubäumen und wenig Salz mit einem Mischer, um eine homogene Masse zu bilden.
  • Dann geben Sie die Pfanne und lassen Sie es bei schwacher Hitze etwa 5 Minuten zu verdicken. Mit Salz, Pfeffer, Minze und Petersilie.
  • Für die Sauce:
    Schälen Sie die Zwiebel und Knoblauch und fein hacken. In einer Pfanne mit ein wenig braun in Öl. Cashew, Kokosmilch, Maisstärke, 1/2 Zitronensaft, Salz und Pfeffer, bis glatt pürireren Masse.
  • Geben Sie Soße in die Pfanne geben und kochen leicht. Dann fügen Sie die getrockneten Tomaten grob unterteilt und lassen verdicken für ein paar Minuten.
  • Für die Ravioli:
    Weizenmehl mit dem Hartweizenmehl und Salz gemischt. Fügen Sie das Olivenöl an das Wasser und dann alle Zutaten gut vermischt. Hand kneten, weniger als 5 Minuten und Prozess zu einer glatten Paste.
  • Wickeln Sie den Teig in Frischhaltefolie und lassen Sie stehen für etwa 10 Minuten. Dann teilen Sie den Teig in zwei gleiche Hälften und in ein längliches Rechteck zu rollen. Die beiden Hälften sollten so konsistent wie möglich zu passen.
  • Mit einem scharfen Messer zu markieren, wo die Ravioli "ask" sollte. Danach alle 1-2 El Fülllung auf platzierren Paste (je nachdem, wie groß die Knödel, mit Ihnen zu sein).
  • Die Kante, die Sie mit dem Messer in den Teig zerkratzt haben gießen etwas Wasser und setzen Sie dann die andere Hälfte des Teiges auf sie.
  • Ravioli nach dem Etikett zu schneiden, und drücken Sie die Ränder mit einer Gabel einstechen. Kochen Sie in einem großen Topf mit kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten.
  • Servieren mit Sauce und Petersilie. Ergibt 2 Portionen gut.





Notieren Sie dieses Rezept:

ähnliche Rezepte


Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: