Petitchef

Gefüllter fenchel mit wildreis und frischer tomatensoße

Hauptgericht
4 Portionen
10 min
30 min
sehr einfach

Zutaten

Zahl der Personen: 4
4 Fenchelknollen

6 große Champignons

2 große Tomaten


Salz, Pfeffer, Olivenöl

150 g Wildreis

Füllung

ausgehöltes Gemüse

2 Champignons

1 große Tomate

1 Stange Staudensellerie

2 rote Zwiebeln

3 Knoblauchzehen

Saft 1/2 Zitrone

Salz, Pfeffer

-Thymian, Rosmarin

T omatensauce

4 große Tomaten

-1 Knoblauchzehe

1 kleine Zwiebel

1 El Weißwein

1 El Zucker

1 El Tomatenmark

1 Tl Balsamico

Salz, Pfeffer

Semmelbrösel

60 g Semmelbrösel

1 Knoblauchzehe

frische Peterislie, Minze

Vorbereitung

  • Fenchel an der Unterseite begradigen und von oben ein kleines Stück abschneiden. Anschließend gut waschen und aushöhlen.
  • Dazu habe ich mich mit einem Löffel von innen nach außen gearbeitet und so die einzelnen Schichten der Knolle herausgehebelt. Wenn man einmal weiß, wie es geht, klappt das überraschend gut. Die "Reste" klein schneiden und beiseite stellen.
  • Den Fenchel mit etwas Olivenöl, Weißwein, Salz und Pfeffer auf einer Alufolie beträufeln und im vorgeheizten Backofen eingewickelt für 20-30 Minuten vorgaren.
  • In der Zwischenzeit die Tomaten und Champignons reinigen und ebenfalls aushöhlen.
  • Zwiebel und Knoblauchzehe abziehen und fein hacken. In einem Topf etwas Öl erhitzen und für einige Minuten anrösten.
  • Die restlichen Zutaten für die Füllung entsprechend klein schneiden und alles in den Topf geben.
  • In einem Topf Öl erhitzen und Zwiebel und Knoblauch anschwitzen. Anschließend die Tomaten hinzugeben und Hitze reduzieren.
  • Tomaten, Fenchel und Champignons mit der Gemüse-Füllung auffüllen und im vorgeheizten Backofen bei 200° für ca. 20-30 Minuten ausbacken.
    Den Wildreis rechtzeitig nach Packungsanweisung abkochen.
  • Für die Semmelbrösel die Knoblauchzehe fein hacken und mit etwas Margarine in einer Pfanne anschwitzen. Die Brösel hinzugeben und unter Rühren braun rösten.



Kommentare der Mitglieder:

ruhrpottkind, 05/10/2014

Tolle Idee! Ich liebe gefülltes Gemüse und habe dieses jahr Fenchel entdeckt (wächst zwar nicht bei mir im Garten -dieses jahr zum 2.Mal gescheitert) aber nur mit Gemüse gefüllt habe ich noch nie ausprobiert.ich nehme meist Reis oder Tofu und mische das dann mit kleingehacktem Gemüse.Da muß ich mich doch mal an dieses Rezept rantrauen!!

(0) (0) Abuse

Notieren Sie dieses Rezept:

ähnliche Rezepte

Rezept Gefüllter schweinebauch
Gefüllter schweinebauch
4 Portionen
45 min
sehr einfach
Rezept Gefüllter wirsing an kümmel - zabaglione
Gefüllter wirsing an kümmel - zabaglione
2 Portionen
1h25m
sehr einfach
5 / 5
Rezept Gefüllter schweinebauch
Gefüllter schweinebauch
3 Portionen
40 min
sehr einfach
Rezept Fenchel-lauch-suppe
Fenchel-lauch-suppe
4 Portionen
45 min
sehr einfach

Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: