Petitchef

Pizza Patata mit Thymian und Rosmarin

Andere
4 Portionen
10 min
20 min
sehr einfach

Zutaten

4

Vorbereitung

  • Für den Teig: Alle Zutaten zu einem glatten Teig verarbeiten und für eine halbe Stunde abgedeckt ruhen lassen. Im Kühlschrank über Nacht gehen lassen.
  • Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schälen oder hobeln. Mit etwas Olivenöl, Salz und Pfeffer in einer Schüssel durchmischen. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und für 15 Minuten bei 180° backen.
  • In der Zwischenzeit die Schalotte und den Knoblauch in dünne Ringe bzw. Scheiben schneiden. Thymian und Rosmarin waschen und gegebenenfalls grob hacken.
  • Den Teig rechtzeitig aus dem Kühlschrank nehmen und aufwärmen lassen. Anschließend dünn ausrollen und ganz leicht mit etwas Olivenöl bestreichen.
  • Etwas Käse auf dem Boden verteilen und dann die Kartoffelscheiben auslegen. Mit Pfeffer, Thymian, Schalotten, Koblauch und Rosmarin bestreuen. Je nach Vorliebe noch zusätzlich Käse auf der Pizza verteilen.
  • Im vorgeheizten Backofen bei 220° für knapp 15-20 Minuten ausbacken.


Fragen:






Notieren Sie dieses Rezept:
Generieren Sie noch secure code  = 


Rezepte

Tagesmenü

Das Tagesmenü erhalten: