Petitchef
Noch nicht angemeldet?
Kennwort vergessen ?  
PETITCHEF
Erweiterte suche

Kartoffel-pizza mit zwiebeln & rosmarin

Von zwergenprinzessin kocht!


kartoffel-pizza mit zwiebeln & rosmarin

500 g festkochende kartoffeln, 3 rote zwiebeln, 2 zweige rosmarin, 100-150 g alter gouda, 3-4 el tomatenmark, salz, pfeffer, edelsüß-paprika, 150 g magerquark, 8 el olivenöl, 6 el milch, 300 g mehl, 2 getrichene tl backpulver

01 kartoffeln waschen & zugedeckt ca. 20 min kochen.

02 zwiebeln schälen & in ringe schneiden. rosmarin waschen, nadeln abzupfen. käse reiben. tomatenmark mit salz, pfeffer & paprika würzen. kartoffeln abschrecken, schälen & etwas abkühlen lassen.

03 quark, öl, milch, ca. 1/2 tl salz, 300 g mehl & backpulver verkneten. teig halbieren, auf einem bemehlten blech zu 2 pizzen ausrollen.

04 mit tomatenmark bestreichen. kartoffeln in scheiben schneiden oder dünn hobeln. mit zwiebeln & rosmarin darauf verteilen. mit käse bestreuen. im vorgeheizten ofen {e-herd 200°C / umluft 175°C / gas stufe 3} ca. 25 min backen.

p.s.: obwohl sehr lecker, werden wir das nächste mal mit creme fraiche statt tomatenmark probieren!



Related posts:kohlrabimandelschnitzel mit kartoffel-avocado-salat in kürbiskernvinaigrette
ofencamenbert mit trauben-rosmarin-salat
ciabatta-pizza




Imprimer cette page
Von zwergenprinzessin kocht! (Seine Webseite ansehen)






Notieren Sie dieses Rezept:



ähnliche Rezepte



Kochen Units Converter



Yummy oder Yucky

Lachscreme

Lachscreme
yucky
yummy